Fachkreise

viola-B

Beschreibung 

Im Harn ist die hCG-Konzentration in der Regel nur halb so hoch wie im Serum und bedingt durch die recht unterschiedliche Flüssigkeitsaufnahme kann es hinsichtlich der Konzentration im Urin zu erheblichen Unterschieden kommen. Deshalb wird die beginnende Schwangerschaft mittels Urintest gewöhnlich einige Tage später nachgewiesen als im Blut. Auch zur Abklärung einer extrauterinen Schwangerschaft ist die Kombination von vaginalem Ultraschall mit einer Serum-hCG-Bestimmung angebracht.

viola-B ist ein Schwangerschaftstest, der mit nur einem Tropfen Vollblut, also ohne der Notwendigkeit Serum aufzubereiten, funktioniert. viola-B ist somit ein Test, der in der gynäkologischen Ambulanz eine Auswertung ermöglicht, die genauso sicher wie eine Serumanalyse im Labor ist, allerdings mit dem Vorteil, das Ergebnis innerhalb kürzester Zeit zu erhalten.

Die Nachweisgrenze dieser Testvariante beträgt 20 mIU hCG/ml.

Fakten
Inhalt: 
25 Testsets zu je: 1 Testkassette, 1 automatische Lanzette, 1 Pufferlösung, Gebrauchsanweisung
Methodik: 
Immunochromatographischer Schnelltest
Nachweis: 
20 mIU hCG/ml
Probenart: 
Blut
Probenvolumen: 
1 Tropfen Vollblut
Bestellnummer: 

050212